Willkommen

Pfälzer Weinblog - Tagebuch eines Pfalzwein-Trinkers

Die Nachwuchswinzer der jungen Südpfalz zeigen bei ihrem jährlichen Wettbewerb, welches Potenzial und welche Dynamik in dieser Region steckt, die über ein riesiges Repertoire an Winzertalenten zu verfügen scheint. Dabei schafft es immer wieder ein neuer Name ins Rampenlicht: Vergangenes Jahr war das Christian Hartmann vom Weingut Hartmann in Kirrweiler, der den Wettbewerb 2017 gewann. Weiterlesen

Als Lokalredakteur in Bad Dürkheim gehört ein guter Schuss Lokalpatriotismus ja praktisch zur Arbeitsplatzbeschreibung. Fällt mir aber auch nicht besonders schwer, ehrlich gesagt. Denn Dürkheim ist einfach eine schöne Stadt, in der sich viel tut und in der es gemessen an der Einwohnerzahl viel zu entdecken gibt. Das gilt auch für den Weinbau. 
Weiterlesen

Tristan Brandt hat es innerhalb von nur drei Jahren in den Koch-Olymp geschafft. 2014 hat er ein Jahr nach der Eröffnung des OPUS V in Mannheim den ersten Michelin Stern erhalten. Bereits im Dezember 2016 ist dann der zweite Stern dazugekommen. Er ist neben seiner Tätigkeit als Küchenchef auch Geschäftsführer der gesamten engelhorn Gastronomie. Kurz vor Beginn des Abendservice konnten wir ihn - bei einem Riesling vom Weingut Buhl - sprechen. Weiterlesen

Ein eher ernstes Thema, das uns aber trotzdem sehr am Herzen liegt: Wie gesund beziehungsweise ungesund ist der Konsum von Wein eigentlich? Wir haben ein paar Fakten zusammengetragen. Weiterlesen