Willkommen

Pfälzer Weinblog - Tagebuch eines Pfalzwein-Trinkers

Es soll ja noch immer Leute geben, die die Sache mit den Weingläsern für elitären Hokospokus halten. Dass es beim Weintrinken aber auch auf das richtige Glas ankommt, diese Erfahrung machen wir zumindest immer dann, wenn wir in Urlaub fahren. Denn dieser führt uns seit ein paar Jahren in Ferienwohnungen, wobei wir jeweils auf gehobene Ausstattung und genügend Platz achten. Liegt die Ferienwohnung nicht, natürlich rein zufällig, in einem Weinanbaugebiet, fehlt meistens trotzdem ein entscheidendes Detail – die Weingläser im Schrank. Weiterlesen

Die erste „Staffel“ der Weinwanderer-Serie, die ich gemeinsam mit meinem Kollegen Rolf Schlicher in der RHEINPFALZ verantworte, ist vor den Sommerferien erschienen. Im September soll es in der Zeitung mit Beiträgen weitergehen, und da das Ganze recht zeitintensiv ist, waren Rolf, ich und ein Gast vor Kurzem bereits für die Fortsetzung der Serie unterwegs. Diese Wanderung, na ja, um ehrlich zu sein eher ein Spaziergang, wird mir lange in Erinnerung bleiben, weil sie vieles von dem hatte, was die Pfalz ausmacht: eine tolle Landschaft mit markanten Wahrzeichen, nette Leute und natürlich guten Wein. Weiterlesen

Dass ich die Weine des Weinguts Graf von Weyher schätze, ist spätestens seit der Wanderung mit Kollege Rolf Schlicher zum Ludwigsturm oberhalb von Rhodt für die RHEINPFALZ-Weinwanderer-Serie kein Geheimnis mehr: Für die Wanderung hatte ich den Kalkmergel-Riesling des Weinguts ausgewählt. Gespannt war ich, wie vor allem unsere Mitwandererin Inge Löchel den Wein fand, denn die Wirtin der Neustadter Traditionsweinstube „Zur Herberge“ ist nicht nur Chemikerin, sondern auch Sommeliere. Weiterlesen

Ein eher ernstes Thema, das uns aber trotzdem sehr am Herzen liegt: Wie gesund beziehungsweise ungesund ist der Konsum von Wein eigentlich? Wir haben ein paar Fakten zusammengetragen. Weiterlesen