Vinotheken in der Pfalz: Weingenuss in modernem Ambiente

Vinotheken
Eine neue Broschüre stellt Pfälzer Vinotheken vor. (Foto: Pfalzwein)

Entlang der Weinstraße und auch abseits davon sind in den letzten Jahren viele neue Vinotheken entstanden. Mal steht ein Kubus aus Glas und Cortenstahl mitten im Weinberg, mal holen große Glasflächen die Landschaft nach innen. Andere Bauwerke glänzen mit moderner Innenausstattung und gekonnter Lichtinszenierung oder puristisch-technisch wirkende Materialien stehen in spannungsvollem Kontrast zu alter, teils denkmalgeschützter Bausubstanz. Das Weinerlebnis bekommt in diesen neu gestalteten Räumen eine besondere Dimension, die Weine werden hier gekonnt in Szene gesetzt und lassen sich entspannt probieren und kaufen.

Broschüre neu aufgelegt

Die Neuauflage der Broschüre „Vinotheken in der Pfalz“ stellt 48 solcher Vinotheken vor. Mit Text und Bildern wird die Architektur der Vinothek sowie der Betrieb auf moderne Art und Weise präsentiert. Ein übersichtlich gestalteter Informationsteil mit Angaben zu Sitzplätzen, Öffnungszeiten, Essensangebot, Kontaktdaten und Besonderheiten ergänzen die Beschreibung. So wird die Vinotheken-Broschüre zum idealen Begleiter für einen Vinotheken-Besuch in der Pfalz.

Die Broschüre ist erhältlich bei Pfalzwein, Martin-Luther-Str. 69, 67433 Neustadt gegen Zusenden eines mit 1,55 Euro frankierten DINA4-Rückumschlags, kann im Internet unter www.pfalz.de/info in der Kategorie „Wein und Genuss“ bestellt oder heruntergeladen werden. (pw/pwb)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.