Samstag, 21. August 2010

Leckeres aus der Literflasche

Wein: Riesling trocken (Kabinett)
Weingut: Zimmermann, Wachenheim
Jahrgang: 2009
Preis: 5,20 EUR (1 Liter)
Alkoholgehalt: 12 Vol. %

Geschrieben von Kellermeister

Sie ist vielleicht nicht elegant. Auch passt sie nicht in jedes Weinregal. In mein Regal jedenfalls nicht. Und auf der Festtags-Tafel ist sie sicher kein Blickfang. Dennoch gehört sie zur Pfalz wie der Riesling: die grüne Literflasche. Und oft beherbergt sie geschmacklich einwandfreie Weine, die durchaus besser schmecken können als die Weine in der zugegebenermaßen eleganteren und regal-kompatibleren braunen Dreiviertel-Liter-Flasche.

Ein Beispiel für einen sehr guten Literwein ist „Phillips Riesling“ aus dem Hause Phillip Kuhn in Laumersheim. Ein anderer Literwein, der mich fast ebenso begeistert hat, kommt vom Wachenheimer Weingut Zimmermann. Der trockene Riesling Kabinett aus der grünen Flasche schmeckt wegen seiner stattlichen Säure angenehm frisch. Er hat für einen Pfälzer Riesling recht typische Aromen, die mich an grünen Apfel und ein wenig Pfirsich erinnert haben. Dennoch ist der Wein auch für einen Freund trocken-mineralischer Rieslinge (wie mich) gut trinkbar. Ich würde ihn jedenfalls auch meinen Gästen anbieten – sogar in der grünen Literflasche.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.