Dienstag, 31. August 2010

Würziger Hauch von Aprikose

Wein: Wachenheimer Luginsland, Riesling Kabinett (Weißwein)
Jahrgang: 2009
Weingut: Zimmermann, Wachenheim an der Weinstraße
Alkoholgehalt: 12,5 % Vol.
Preis: 6,70 EUR (0,75 Liter)

Geschrieben von Kellermeister

In unserem Stammcafé in Wachenheim haben wir erstmals einen Zimmermann-Wein probiert. Das Wachenheimer Weingut gilt in der Region als eine gute Adresse vor allem für Riesling. Als erstes ist in besagtem Café ein Riesling Kabinett aus der Lage Wachenheimer Königswingert in unseren Gläsern gelandet. Bei einer kleinen Probe in dem Weingut kristallisiert sich aber für mich schnell ein anderer Favorit heraus: ein 2009er Riesling aus der Lage Luginsland.

Auffällig ist zunächst ein angenehmer Geruch von Aprikose. Ein erster Schluck aus dem Glas bestätigt dieses Aroma, wobei ich auch einen Hauch von Birne herausgeschmeckt habe. Dennoch sind die Fruchtnoten nicht aufdringlich, der Wein weist sogar eine mineralische Note auf. Gemeinsam mit der dezenten Säure ergibt das einen runden, würzigen Riesling, der auch für Freunde trockener und eher mineralischer Weine mehr als einen Probeschluck wert ist.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.