Sonntag, 8. Mai 2011

Fusion würzig-warm

Wein: Fusion, Cuvée Rot
Weingut: Leiner, Ilbesheim
Jahrgang: 2008
Alkoholgehalt: 13 % Vol.
Preis: 6,90 Euro (im Weinhandel)
Internet: www.weingut-leiner.de

Geschrieben von Kellermeister

Ich habe mal wieder eine Cuvée probiert, dieses Mal aus der Südpfalz: Fusion Rot des Weinguts Jürgen Leiner aus Ilbesheim. Fusion – das erinnert mich seit der Dotcom-Blase mit vielen mehr oder weniger erfolgreichen Firmenzusammenschlüssen an Wirtschaft. Aber zum Glück wurden in diesem Fall nur Weine fusioniert.

Zwei dieser Weine lassen sich recht mühelos mit der Nase erkennen, nachdem der Wein im Dekanter oder im Glas ist. Deutliche Aromen, wie sie für Dornfelder und Spätburgunder typisch sind, verraten diese beiden „Fusionspartner“. Auf dem Etikett ist davon die Rede, dass heimische und überregionale Rotweinsorten diese Cuvée bilden. Die exotische Komponente ist in diesem Fall der Tempranillo. Er gibt dem Wein eine südländische und warme Note. Bei den Fruchtaromen dominieren dunkle Beere und schwarze Kirsche, hinzu kommen Gewürzaromen. Eine interessante, würzig-warme Mischung zum fairen Preis.

2 comments:

Hatte gerade vor ein paar Wochen das Vergnügen den Cuveé zu probieren, echt ein Traum von Wein und ein gutes Beispiel für Spitzenwein aus der Pfalz!

Viele Grüße,

Ben

Hallo Ben,
ja, ich finde die Cuvée auch sehr gelungen, gehört derzeit definitiv zu meinen Favoriten bei den Rotweinen.
Viele Grüße in die Südpfalz
Alexander

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.